Gemeinde Maria im Tann, Aachen
http://maria-im-tann.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1031983&type=news&nodeid=14a8365f-df48-44b2-8894-b0bb3f964c44
Bilderfries der Gemeinde Maria im Tann
 
 
Glocke, Inschrift

Marienglocke in Bildchen, Inschrift

Vollbild

 
 

 

Glockenjubiläum

„Mit schönstem Temperament und eindringlichem Fluß“

Vor 50 Jahren wurden in unser Pfarrei zwei Glocken geweiht: Die Marienglocke der Kinderheimkirche in Bildchen und die Heiliggeistglocke der Kirche Heilig Geist, dort als Ergänzung der drei bereits vorhandenen Glocken.

Die Weihe am 21. Juli 1963 nahm Stadtdechant Johann Hubert Kriescher vor, morgens in Maria im Tann, nachmittags in Heilig Geist. Die Glocke in Bildchen stammt aus der Brockscheider Gießerei und trägt den Spruch:

Maria mit dem Kinde lieb

Uns allen deinen Segen gib

Später wurde sie zum neuen Gemeindezentrum Maria im Tann gebracht, wo sie heute noch jeden Mittag und zu den Gottesdiensten läutet und unser schönes Tal mit ihrem Schall erfüllt. Ihr Klang entfaltet sich „mit schönstem Temperament und eindringlichem Fluß“, heißt es in einem Gutachten ein Jahr später.
Weil das Jubiläum der Marienglocke in die Ferienzeit fällt, werden wir es später im Rahmen des Gemeindefestes am 6. Oktober feiern.


Von Thomas Kreft

Veröffentlicht am 18.07.2013

Test